Kultur- Ferienregion Latsch-Martelltal

Burganlagen, Kirchen, Schlösser und archäologische Pfade sind Zeitzeugen Jahrtausende alter Kulturgeschichte in der Ferienregion Latsch-Martelltal.

Die Natur und Kulturlandschaft von Latsch ist geprägt vom grünen Talboden voller Obstgärten und Wiesen, die das Tal im Frühling in ein Meer von Blüten verzaubern.


Das Martelltal mit seinen Bergbauernhöfen, saftigen Wiesen, Almen und schneebedeckten Gipfeln der Ortlergruppe ist eines der ursprünglichsten Seitentäler des Vinschgaus. Zudem ist das Martelltal das höchstgelegene zusammenhängende Erdbeeranbaugebiet Europas.